DGUV-Logo

Technische Unterstützung

  • Simone Grünberg, Tel.: 030 13001 2413



Herzlich willkommen

Nach und nach durchdringt die Digitalisierung alle Lebensbereiche. Auch die Arbeitswelt befindet sich mitten in einem digitalen Wandel. Und, eins ist seit einigen Jahren deutlich spürbar: Die Coronapandemie beschleunigt die digitale Transformation. Doch was bedeutet dieser Wandel für die Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit? Die Digitalisierung schafft nicht nur neue Beschäftigungsformen und verändert Arbeitsbedingungen, sie eröffnet auch neue Ansätze für die Prävention und das Betriebliche Gesundheitsmanagement.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir einen Blick auf folgende Themenbereiche werfen:

  • Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit bei der Arbeit und daraus entstehende Anforderungen an die Prävention
  • Digitales Betriebliches Gesundheitsmanagement: Instrumente, Tools, Kriterien, Erfahrungen und Beispiele
  • Digitale Werkzeuge und Angebote der UVT

Diskutieren Sie mit Prof. Dr. Bertolt Meyer, Prof. Dr. Volker Nürnberg, Prof. Nico Dragano, Prof. Dr. David Matusiewicz und Dr. Nils Backhaus den aktuellen Stand der Forschung und bereichern Sie durch Ihre Themen das Programm.

Neben Impulsvorträgen aus der Wissenschaft bieten wir Barcamp Sessions an, in denen Sie Ihre Beiträge oder Fragestellungen einbringen können. Welche Fragen im Zusammenhang mit den oben genannten Themen stellen Sie sich? Welche Erkenntnisse und Erfahrungen haben Sie gesammelt oder welche Lösungen erarbeitet, die Sie gern mit anderen teilen wollen? Damit das Barcamp gelingt, brauchen wir Sie und Ihre Themen. Freuen Sie sich auch auf unseren DIGISUND-Weihnachtsmarkt!

Das Fachgespräch wird vom Fachbereich Gesundheit im Betrieb in Kooperation mit dem Institut für Arbeit und Gesundheit der DGUV (IAG) durchgeführt und richtet sich an alle Präventionsexpertinnen und -experten der Unfallversicherungsträger sowie an alle UVT-internen Akteure der Sicherheit und Gesundheit.

Eingang zum DGUV-Fachgespräch DIGISUND!